Heft Nr. 6

Editorial


Rechtsprechung

1. Internationales Strafrecht, EMRK und Verfassungsrecht

2. Strafverfahrensrecht

Nr. 67 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 10. Juni 2009 i.S. X gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Zug - 6B_999/2008

Art. 29 Abs 2 BV; § 70 StPO/ZG; Art. 305bis Ziff 1 StGB: Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör; überraschende Aufhebung eines unangefochten gebliebenen Teilfreispruchs im Rechtsmittelverfahren ohne Vorwarnung des Angeklagten; Geldwäscherei durch einen Anwalt.

3. Kernstrafrecht

3.2 Schwerpunkt Besonderer Teil

Nr. 68 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 2. Juni 2009 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_75/2009

X. rief die damals 14-jährigen Jugendlichen A., B. und C. während zwei Tagen unaufgefordert zahlreiche Male an und verwickelte sie in Gespräche sexuellen Inhalts. Die Geschädigten empfanden die…

Nr. 69 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 3 septembre 2009 dans la cause X. contre Ministère public du canton du Valais - 6B_527/2009

Par jugement du 22.1.2008, le juge du district d’Entremont a reconnu X. coupable de tentative de mêler un enfant à un acte d’ordre sexuel, de contrainte sexuelle et d’exhibitionnisme, entre autres…

3.3 Schwerpunkt Strafen und Massnahmen

Nr. 70 Kantonsgericht Graubünden, Urteil des Kantonsgerichtsausschusses vom 12. November 2008 i.S. X. – SB 08 28

Art. 36 Abs 1 und 3 StGB: Voraussetzungen der Umwandlung einer vollziehbaren Ersatzfreiheitsstrafe in gemeinnützige Arbeit; verspätetes Umwandlungsbegehren im laufenden Vollzugsverfahren.

Nr. 71 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 12. März 2009 i.S. X. AG gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_801/2008

Aufgrund des Vertriebs von sog. «Duftsäcklein» über den Hanfladen X. AG kam es in den Jahren 1996 und 1997 zu Strafverfahren wegen Drogenhandels gegen den damaligen Geschäftsführer Y. und die…

4. Nebenstrafrecht

4.1 Strassenverkehrsstrafrecht

Nr. 73 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 16 avril 2009 dans la cause Ministère public du canton de Neuchâtel contre X. - 6B_1028/2008

Le 26.6.2008 vers 12 heures 20, X. a circulé au guidon d’une moto à la vitesse de 52 km/h (marge de sécurité de 5 km/h déduite) à Cornaux, sur un tronçon où la vitesse était limitée à 30 km/h. Par…

Nr. 74 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 14. April 2009 i.S. X. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Aargau - 6B_20/2009

X. missachtete als Lenker eines zivilen Polizeifahrzeugs im Rahmen der Verfolgung eines Motorradfahrers, der SVG-Widerhandlungen begangen hatte, mehrfach die Verkehrsregeln. Aus den…

4.4 Wirtschaftsstrafrecht

7. Internationale Rechtshilfe


Aufsätze


Dokumentation

Gesetzgebung

Literatur

Rezension

Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.