From the magazine forumpoenale Heft Nr. 6/2009 | S. 339-340 The following page is 339

Nr. 71 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 12. März 2009 i.S. X. AG gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich – 6B_801/2008

Art. 70 Abs 1 StGB: nachträgliche Einziehung von Vermögenswerten; keine Kollision mit dem Grundsatz «ne bis in idem».

Ein nachträgliches/selbständiges Einziehungsverfahren ist unzulässig, wenn das…

[…]
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.