Aufsätze

Aspekte der beweismässigen Verwertbarkeit von polizeirechtlich erhobenen Informationen im Strafverfahren

Polizeiliche Arbeit besteht wesentlich im Erheben von Informationen. Bei der Ermittlung von Straftaten versteht sich das von selbst – ohne Beweise lässt sich keine Verurteilung herbeiführen. Aber…

Infractions de manipulation des compétitions sportives - Aspects procéduraux choisis : compétence internationale et qualité de partie plaignante

La Suisse a ratifié, le 16 mai 2019, la Convention du Conseil de l’Europe sur la manipulation de compétitions sportives (ci-après : « Convention de Macolin » ou « CM »)1. Cette convention,…

Strafprozessuale Videoüberwachung und informationelle Selbstbestimmung - Anmerkungen zu BGE 145 IV 42

Die Geschäftsführer der A. GmbH hegten den Verdacht, dass seit Januar 2015 Bargeld aus dem Tresor des Geschäftsbetriebs entwendet werde, und stellten am 23.6.2015 Strafantrag gegen unbekannt. Die…

Möglichkeiten und Grenzen der Forensischen Psychiatrie

In Zeiten, in denen einerseits ein forensischer Psychiater die Rechtsprechung zur lebenslangen Verwahrung durch eine Abkehr von diagnostischen Konventionen korrigieren möchte1 und andererseits die …
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.