From the magazine forumpoenale 6/2009 | S. 369-373 The following page is 369

BGE-PRAXIS – 2009

Beginnend mit dieser Ausgabe drucken wir halbjährlich – in Heft 3 und Heft 6 eines Jahrganges – eine Rechtsprechungsübersicht über straf- und strafprozessrechtliche Entscheide des Bundesgerichts ab. Die Übersicht ist als praktische Ergänzung zur Aufsatz- und Entscheidrubrik gedacht und gibt den Leserinnen und Lesern in konziser Form einen lückenlosen Überblick über alle amtlich publizierten Entscheide des Bundesgerichts (BGEs), die im Berichtszeitraum erschienen sind. Zusätzlich aufgenommen werden bundesgerichtliche Entscheide, die nicht amtlich publiziert, aber gleichwohl besonders praxisrelevant sind.

BGE 135 IV 1 bis und mit BGE 135 IV 102 sowie eine Auswahl nicht amtlich publizierter Entscheide des Bundesgerichts aus dem Berichtszeitraum 24.8.2009 bis 29.9.2009

I. Strafrecht

1. Allgemeine Bestimmungen

Art. 33 StGB (Rückzug; Strafantrag und Rechtskraft): Nach dem klaren Wortlaut von § 413 Abs. 3 StPO/ZH, hemmt die Berufung den Eintritt der Rechtskraft des erstinstanzlichen…

[…]
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.