Rechtsprechung

Nr. 1 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 17 mai 2018 dans la cause X. contre Ministère public de la République et canton de Genève - 6B_1217/2017

Le 4 octobre 2014 à Genève, une manifestation de rue non autorisée dont le but était de protester contre le défilé du bicentenaire de la police genevoise a eu lieu dans les quartiers de Plainpalais…

Nr. 2 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 15. Januar 2018 i.S. X. gegen Straf- und Massnahmenvollzugsgericht Wallis - 6B_1432/2017

Das KGer VS sprach X. der mehrfachen versuchten und der mehrfachen vollendeten sexuellen Handlungen mit Kindern, der mehrfachen versuchten und der mehrfachen vollendeten sexuellen Nötigung, der…

Nr. 4 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 10. Oktober 2017 i.S. A. gegen B., Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI - 1B_141/2017

Vor dem Strafgericht BL ist ein Strafverfahren gegen A. hängig wegen fahrlässiger Tötung infolge eines Stromschlages. Mit Beweisverfügung entschied das Strafgericht, dass angesichts des technischen…

Nr. 6 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 15. Februar 2018 i.S. A. gegen Staatsanwaltschaft II des Kantons Zürich - 1B_53/2018

Das OGer ZH verurteilte A. im Berufungsverfahren wegen qualifizierten Drogendelikten und weiteren Straftaten zu einer Freiheitsstrafe von 5½ Jahren. Dagegen hat der, sich in Sicherheitshaft…

Nr. 33 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 20. Dezember 2017 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_989/2017

Die StA IV ZH erhob gegen X. Anklage wegen vorsätzlicher Tötung und Nötigung sowie wegen Raubes und beantragte eine Freiheitsstrafe von 11 Jahren, den Widerruf einer Vorstrafe sowie die Anordnung…