Rechtsprechung

Nr. 16 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 14. März 2017 i. S. X. gegen Generalstaatsanwaltschaft des Kantons Bern - 6B_894/2016

Gegen X. wurde ein erster Strafbefehl wegen einfacher Verletzung der Verkehrsregeln in mehrfacher Begehung durch Überschreiten der signalisierten Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen um 6 km/h sowie…

Nr. 17 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 11. Januar 2017 i. S. A. gegen Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft und D. - 1B_259/2016

Die StA BL führt gegen A. ein Strafverfahren wegen qualifizierten Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Mitbeschuldigt waren ursprünglich auch B. und C. Alle drei beantragten zunächst die…

Nr. 18 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 12 avril 2016 dans la cause A. contre Ministère public du canton de Neuchâtel - 1B_40/2016

Dans le cadre d’une instruction pénale dirigée contre B., puis contre A., pour violation de la loi fédérale sur les stupéfiants et blanchiment d’argent, le Tribunal des mesures de contrainte du…

Nr. 19 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 19. Juni 2017 i. S. A. gegen Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft - 1B_113/2017

Die StA BL führt gegen A. ein Strafverfahren wegen qualifizierter Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz. Insgesamt wurden 23 geheime Überwachungsmassnahmen verfügt und genehmigt.

Nr. 13 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 12. Januar 2017 i. S. Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich gegen X. - 6B_1076/2016

Die StA IV ZH führte gegen X. eine Strafuntersuchung wegen häuslicher Gewalt durch. Das Verfahren wurde definitiv eingestellt. Die StA auferlegte die Verfahrenskosten dem Beschuldigten, nahm die…