Rechtsprechung

Nr. 30 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 16. Februar 2017 i.S. X gegen Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen und A. - 6B_495/2016

Das Kreisgericht Toggenburg sprach X. der Drohung und des Vergehens gegen das Waffengesetz für schuldig und verurteilte ihn zu einer bedingten Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu CHF 350.–. Die dagegen…

Nr. 31 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 22. Mai 2017 i.S. A. gegen B. - 1C_63/2017

A. beantragte die Bestrafung von B., eines Spitzenbeamten eines Gemeinwesens, wegen Ehrverletzung anlässlich eines ausgestrahlten Radiointerviews. Die StA Zürich-Limmat überwies die Sache dem OGer ZH…

Nr. 33 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 29. November 2016 i.S. Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich gegen A. und B. - 1B_26/2016

In der Zeitung «Tagesanzeiger» erschien ein kritischer Artikel über die Tätigkeit von B. als damaliger Kurator des Medizinhistorischen Museums der Universität Zürich. Die Zeitung stützt sich auf den…

Nr. 35 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 9 février 2017 dans la cause A. contre Ministère public de la République et canton de Genève - 1B_461/2016

A. a été arrêté par la police judiciaire le 28.4.2016. Il a été mis en prévention pour corruption active (art. 322ter CP) et placé en détention provisoire jusqu’au 27.6.2016, date à laquelle il…

Nr. 36 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 5. Dezember 2016 i.S. A. gegen Schweizerische Bundesanwaltschaft - 1B_412/2016

Die BA führt eine Strafuntersuchung gegen A. wegen Unterstützung einer kriminellen Organisation und Widerhandlungen gegen das Bundesgesetz über das Verbot der Gruppierungen «Al-Qaïda» und …