Suchergebnis für Strafuntersuchung

32 Dokumente gefunden

Filterauswahl
Heft Nr. 1

Nr. 3 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 7. September 2010 i. S. X. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Graubünden - 6B_536/2010

X. trat im Juli 2008 eine Lehrstelle als Restaurationsfachfrau an. Leiterin dieses Betriebs ist B., welcher der Küchenchef A., die Restaurationsleiterin C. (Service) sowie ein Haustechniker (…

Nr. 4 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 10. Oktober 2017 i.S. A. gegen B., Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI - 1B_141/2017

Vor dem Strafgericht BL ist ein Strafverfahren gegen A. hängig wegen fahrlässiger Tötung infolge eines Stromschlages. Mit Beweisverfügung entschied das Strafgericht, dass angesichts des technischen…

Nr. 2 Obergericht Zürich, III. Strafkammer, Beschluss vom 17. März 2015 i.S. X. gegen die Staatsanwaltschaft IV Zürich - UH150031

X. wurde am 12. November gestützt auf den Vorführungsbefehl vom 29. Oktober verhaftet. Noch am selben Tag vernahm die Kantonspolizei X. – wegen des Tatverdachts der Vergewaltigung – ein. Die…

Nr. 6 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 27. November 2012 i.S. X. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Nidwalden - 1B_581/2012

X. überwies im November 2008 Y. für Devisengeschäfte den Betrag von Euro 250 000.– auf dessen Konto Nr. xxx’xxx-xx-xx bei der Bank Credit Suisse. Y. hatte gegenüber der Bank angegeben, der…

Nr. 9 Bundesgericht, öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 12. Juli 2010 i.S. X. gegen Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat - 1B_161/2010

Die StA Zürich-Limmat führt gegen X. eine Strafuntersuchung wegen Sachbeschädigung. X. wird verdächtigt, am 1.5.2009 zusammen mit ca. 15 weiteren Personen die Hausfassade einer Bankfiliale in Zürich…

Nr. 1 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 1. Mai 2009 i.S. X.X. gegen A., B. und C. - 6B_1026/2008

Der Ehemann Y.X. der Beschwerdeführerin (X.X.) erwarb am 16.2.2001 eine landwirtschaftliche Maschine, eine sog. Press-Wickel-Kombination zum Pressen und Wickeln von Strohballen. Am 3.4.2001…

Nr. 2 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 11. April 2008 i.S. M.L. gegen F.L. und Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn - 6B_588/2007

M.L. verdächtigte seine von ihm getrennt lebende Ehefrau, die unter ihrer Obhut stehenden gemeinsamen Kinder mit einem Schlafmittel sowie einem ihr verschriebenen Antidepressivum ruhig gestellt zu…

Nr. 3 Obergericht Bern, 1. Strafkammer, Urteil vom 19. Februar 2009 i.S. A. und Generalprokuratur des Kantons Bern - SK 2008 401

Der Angeschuldigte transportierte Ware aus seinem Imbisslokal ab und hinterliess an der Türe zum Lokal Spuren, alles in der Absicht, einen Einbruchdiebstahl vorzutäuschen, um von der Versicherung die…

Nr. 9 Obergericht Zürich, III. Strafkammer, Beschluss vom 3. Mai 2013 i.S. X. gegen Jugendanwaltschaft Zürich Stadt - UH130060

Die Jugendanwaltschaft Zürich-Stadt (nachfolgend Beschwerdegegnerin genannt) führt gegen X. (nachfolgend Beschwerdeführer genannt) eine Strafuntersuchung betreffend Landfriedensbruch etc. Sie wirft…

Fehlermeldesystem CIRS in der Medizin - strafprozessuale und strafrechtliche Problemfelder

Auch in den industrialisierten Ländern ist das Gesundheitswesen nicht so sicher, wie es sein sollte. In der Medizin wird geglaubt, dass gut ausgebildete und erfahrene Berufsleute immun gegen Fehler…

Nr. 2 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 4. Dezember 2015 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_1056/2015

Mit Verfügung vom 26.9.2012 stellte die StA Zürich-Limmat das Strafverfahren gegen X. bezüglich der Vorwürfe der mehrfachen versuchten schweren Körperverletzung, des Angriffs und der mehrfachen…

Nr. 4 Obergericht Zürich, II. Strafkammer, Urteil vom 7. September 2007 i.S. Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat gegen L.R.

Im August 2005 nahm L. R. via Internet im Bluewin-Chatroom «kidstalk» Kontakt mit einem vermeintlich 13-jährigen Mädchen auf, welches unter dem Pseudonym «manuela_13» auftrat. Der darauf folgende…

Nr. 5 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 20. September 2016 i. S. A., Firma B. und C. gegen Schweizerische Bundesanwaltschaft - 1B_85/2016

Die Bundesanwaltschaft (BA) führt eine Strafuntersuchung gegen D. wegen qualifizierter Geldwäscherei und Urkundenfälschung. Sie wirft ihm vor, als Kundenberater der Bank A. diverse Konten verwaltet…

Grenzüberschreitende Korruption: Die Anwendbarkeit des schweizerischen Unternehmensstrafrechts aus Sicht der Praktiker

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat 2009 das ursprünglich gegen eine natürliche Person geführte gerichtspolizeiliche Ermittlungsverfahren gegen zwei juristische Personen, nämlich die beiden…

Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.