3.2 Schwerpunkt Besonderer Teil

Nr. 68 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 2. Juni 2009 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_75/2009

X. rief die damals 14-jährigen Jugendlichen A., B. und C. während zwei Tagen unaufgefordert zahlreiche Male an und verwickelte sie in Gespräche sexuellen Inhalts. Die Geschädigten empfanden die…

Nr. 69 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 3 septembre 2009 dans la cause X. contre Ministère public du canton du Valais - 6B_527/2009

Par jugement du 22.1.2008, le juge du district d’Entremont a reconnu X. coupable de tentative de mêler un enfant à un acte d’ordre sexuel, de contrainte sexuelle et d’exhibitionnisme, entre autres…

Nr. 57 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 12. November 2008 i.S. X. und Y. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Thurgau - 6B_483/2008

Die Beschwerdeführer sind Kollektivgesellschafter einer Pizzeria. Gegenüber A., welcher bis zum 15. 10. 2006 in der Pizzeria der beiden Beschwerdeführer tätig war, wurde im Umfang von CHF 210.− pro…

Nr. 41 Obergericht Bern, 1. Strafkammer, Urteil vom 27. November 2008 i.S. A. und B. gegen Generalprokuratur des Kantons Bern (Appellation) – SK-Nr.2008/224

Unter dem Namen «X. AG» boten die Angeschuldigten A. und B. auf zwei bekannten Internetauktionsplattformen elektronische Geräte unter Marktpreisniveau zum Verkauf an und nahmen entsprechende…

Nr. 42 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 27 avril 2009 dans la cause Procureur général du canton du Valais contre inconnu - 6B_664/2008

Dans la nuit du 2 au 3 septembre 2007, dans le cadre des élections fédérales, des membres de la section valaisanne de l’UDC ont placardé des affiches, montrant des musulmans en train de prier face…

Nr. 44 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 9. März 2009 i.S. X. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Aargau – 6B_764/2008

Nachdem sich bei Brandschutzkontrollen des Aargauischen Versicherungsamtes (AVA) gezeigt hatte, dass X. als Verantwortlicher einer Liegenschaft die Auflage einer Brandschutzbewilligung auch nach…

Nr. 28 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 22 janvier 2009 dans la cause X. contre Procureur général du canton de Genève - 6B_138/2008

A. a fait l’objet d’une mesure d’hospitalisation urgente non volontaire en milieu psychiatrique, ordonnée par le Dr B. Après sa sortie, A. a dénoncé cette décision à la Commission de surveillance des…