Dr. iur. Viktor Lieber

Bibliographie

Nr. 8 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 1. Dezember 2016 i. S. X. gegen Jugendanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt und A. - 6B_655/2016

X. wurde vom Jugendgericht BS wegen versuchter Körperverletzung, Nötigung und Angriff auf A. mit bedingtem Freiheitsentzug von sechs Monaten bestraft. Auf Berufung von X. und A. verurteilte das…

Nr. 8 Bundesstrafgericht, Beschluss vom 21. Juli 2014 i.S. A. gegen Obergericht des Kantons Zürich - BB.2013.131

Das BezGer Zürich sprach B. der vorsätzlichen Tötung etc. schuldig. Er wurde zu 18 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Zudem wurde die Verwahrung gegen ihn angeordnet. Im Rahmen des…

Ungenügende Verteidigung und die Folgen - Streiflichter zur neueren bundesgerichtlichen Rechtsprechung

Die beschuldigte Person hat nicht nur einen grundrechtlichen1 Anspruch auf jederzeitigen Beizug einer selbst gewählten anwaltlichen Verteidigung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen (namentlich bei…

Nr. 21 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 3. Februar 2012 i.S. X. gegen G., Kreisrichter, Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland - 1B_703/2011

Gegen X. ist am KreisGer Werdenberg-Sarganserland ein Strafverfahren wegen Verdachts des mehrfachen Vergehens gegen das UWG hängig. Der Vorladung von X. zur Hauptverhandlung war zu entnehmen, dass G…
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.