From the magazine forumpoenale Numéro 2/2013 | p. 125-126 The following page is 125

Gesetzgebung — Législation — Legislazione

Direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»

Die Kommission des Nationalrats (RK-N) tritt dafür ein, dass die Bundesversammlung dem Volk und den Ständen einen direkten Gegenentwurf auf Verfassungsstufe zur Volksinitiative «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»1 unterbreitet. Die RK-N hat die Verwaltung mit der Ausarbeitung von Varianten für einen direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative beauftragt. Die Volksinitiative will mit einer neuen Verfassungsnorm Personen, die wegen einer Sexualstraftat an minderjährigen oder abhängigen Personen verurteilt worden sind, endgültig das Recht entziehen, eine berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit mit Minderjährigen oder Abhängigen auszuüben.2 Die Kommissionsmehrheit hält den Text der Volksinitiative für zu restriktiv und lehnt diese deshalb ab. Gemäss Antrag der Kommissionsmehrheit soll in der Verfassung festgehalten werden, dass volljährigen Personen, die…

[…]
Abonnez-vous à la Newsletter forumpoenale pour rester informé.