Suchergebnis für procédure pénale

83 Dokumente gefunden

Filterauswahl
Heft Nr. 6

Catherine Hohl-Chirazi, La privation de liberté en procédure pénale suisse: buts et limites

Que signifie vraiment la privation de liberté? Et qu’est-ce qui la distingue de la restriction de la liberté de mouvement? Dans cet espace à géométrie variable, où se situe l’appréhension d’une…

Vernehmung von Fremdsprachigen und mögliche Auswirkungen auf die Glaubhaftigkeitsbeurteilung ihrer Aussage

Es gibt auf der ganzen Welt ca. 8700 Sprachen, wovon ungefähr 400 als ausgestorben gelten. Einige existieren unter verschiedenen Namen, wie z.B. «holländisch» oder «niederländisch». Dazu kommen noch…

Nr. 51 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 28 juin 2012 dans la cause A.X. et B.X. contre Ministère public du canton de Vaud et Y. - 6B_41/2012

Par jugement du 14.7.2010, le Tribunal correctionnel de l’arrondissement de Lausanne a libéré Y. des fins de la poursuite pénale pour homicide par négligence et omission de prêter secours, a donné…

Nr. 51 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 1er septembre 2015 dans la cause A., B. et C. contre D. et Ministère public du canton de Genève - 1B_137/2015

D. est prévenu d’avoir tiré, dans la nuit du 13 au 14 juin 2014, un nombre indéterminé de coups de feu sur son ex-épouse G., causant ainsi la mort de cette dernière. Leurs deux enfants, A. F. et B. F…

Nr. 29 Cour européenne des droits de l'homme, 5e section, Décision du 20 février 2018, Dieter Krombach c. France, requête no 67521/14

Dieter Krombach, ressortissant allemand a été mis en cause en 1982 en lien avec la mort de Kalinka Bamberski, âgée de 15 ans lorsqu’elle séjournait chez lui, en Allemagne. La procédure pénale menée…

Nr. 64 EGMR, cinquième section, Meloni c. Suisse, arrêt du 10 avril 2008 - Requête no.61697/00

Aufgrund eines Haftbefehls des Bezirkstatthalters von Liestal (Basel-Landschaft) vom 16. Oktober 1998 wurde der Beschwerdeführer insbesondere wegen des Verdachts auf Betrug und Urkundenfälschung in…

Nr. 43 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 29. Oktober 2015 i.S. Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich gegen A. - 6B_182/2015

Am 26.3.2013 stellte die Kantonspolizei Zürich bei X. anlässlich einer Hausdurchsuchung unter anderem 224,9 Gramm Kokaingemisch und 730 Gramm Marihuana sicher. Die StA IV des Kantons Zürich eröffnete…

Nr. 31 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 1er novembre 2017 dans la cause X. et Y. PLC contre Ministère public du canton de Genève et A. - 6B_539/2016

X. est l’un des fondateurs de Y. PLC, société de droit maltais active dans le domaine pétrolier, ainsi que de la Fondation X. (ci-après: la Fondation), fondation de droit suisse ayant pour but l…

Nr. 68 Anklagekammer des Kantons St.Gallen, Urteil vom 8. April 2008 (Rechtsverweigerungsbeschwerde) - AK.2008.84-AK

X. reichte im März 2008 eine Strafklage gegen ihren Ehemann wegen diverser Vermögensdelikte ein. Hintergrund der Strafanzeige war der Verdacht der X., ihr Gatte würde versuchen, im Hinblick auf die…

Nr. 71 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 12. März 2009 i.S. X. AG gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_801/2008

Aufgrund des Vertriebs von sog. «Duftsäcklein» über den Hanfladen X. AG kam es in den Jahren 1996 und 1997 zu Strafverfahren wegen Drogenhandels gegen den damaligen Geschäftsführer Y. und die…

Nr. 40 Obergericht Solothurn, Strafkammer, Entscheid vom 18. September 2012 i.S. X. gegen Berufungsgericht - STBER.2012.51

Zwei Rechtsanwälte aus Deutschland erklärten am letzten Tag der Frist für ihre Klienten per Telefax die Anschlussberufung. Gleichzeitig übergaben sie das Originalschreiben der Deutschen Post. Nachdem…

La jurisprudence récente du Tribunal fédéral en matière d'immédiateté de l'administration des preuves

Le Code de procédure pénale (CPP), en vigueur depuis 2011, peine encore à trouver une application totalement uniforme dans les cantons, en particulier dans le domaine de l’administration des preuves…

Gestärkte Position der Privatklägerschaft im Strafbefehlsverfahren - Anmerkungen zu BGer 6B_188/2015 vom 30. Juni 2015

Die Privatklägerschaft tritt im Vorverfahren neben der beschuldigten Person als Partei auf, dies mit allen damit verbundenen Rechten. Gerade aber im in der Praxis in grosser Anzahl anzutreffenden…

Nr. 37 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 24 mai 2017 dans la cause A. contre Ministère public de l'arrondissement de la Côte - 1B_178/2017

Le 23 mars 2017, le Tribunal correctionnel de l’arrondissement de Lausanne a reconnu A. coupable de violation de tenir une comptabilité, d’injure, de menaces qualifiées, de contrainte, de viol, d…

Traces d'oreille et preuve à charge: le Tribunal fédéral n'est pas sourd aux droits de la défense

Le 10.6.2013, le Tribunal fédéral a rendu un arrêt dans lequel il confirmait que la défense doit avoir accès aux traces trouvées sur une scène de crime et formant la base d’un rapport de police…

Nr. 59 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 11. Juli 2014 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_772/2013

Während eines Fussballspiels der Superleague-Mannschaften von GC und dem FC Zürich zündeten GC-Fans Embleme der FCZ-Fans an, wodurch diese sich provoziert fühlten. Zusammen mit rund 50 weiteren…

Nr. 30 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 26. Oktober 2017 i.S. A. gegen B. - 1B_310/2017

A. meldete sich telefonisch über den Notruf 117 und erklärte, B. habe kurz zuvor versucht, sie zu vergewaltigen. Die StA Brugg-Zurzach bewilligte mit Verfügung ein Gesuch von A. um unentgeltliche…

«In dubio pro duriore» - zugleich Besprechung von BGer, Urteil v. 11.7.2011, 1B_123/2011= BGE 137 IV 219

Das BGer hat in mehreren Entscheiden die Fortgeltung des im kantonalen Strafprozessrecht ganz überwiegend anerkannten1 Grundsatzes «in dubio pro duriore» auch für die Rechtslage nach Inkrafttreten…

Nr. 32 Kantonsgericht Schwyz, Strafkammer, Urteil vom 20. Juni 2017 i.S. A. gegen Staatsanwaltschaft Innerschwyz - STK 2017 1

A. war mit dem Personenwagen SZ D. auf der Autobahn bei einer gesetzlichen Geschwindigkeit von 120 km/h mit einer Geschwindigkeit von ca. 140 km/h unterwegs. Kurz vor der Autobahnausfahrt überholte…

Le juge et les probabilités - commentaire du jugement de l'Obergericht du canton de Zurich du 19 août 2008 dans la cause L. contre Stadtrichteramt Zürich

Le 27.4.2006, L. parque sa voiture en zone bleue à Zurich en indiquant 8 h 30 comme heure d’arrivée au moyen du disque de stationnement. Lors d’un premier passage, un agent de police relève la…
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.