Suchergebnis für procédure pénale

40 Dokumente gefunden

Filterauswahl
Heft Nr. 6 Strafrecht Alle löschen

Nr. 51 Tribunal fédéral, Cour de droit pénal, Arrêt du 28 juin 2012 dans la cause A.X. et B.X. contre Ministère public du canton de Vaud et Y. - 6B_41/2012

Par jugement du 14.7.2010, le Tribunal correctionnel de l’arrondissement de Lausanne a libéré Y. des fins de la poursuite pénale pour homicide par négligence et omission de prêter secours, a donné…

Nr. 35 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 7 décembre 2017 dans la cause A. contre Ministère public du canton de Genève - 1B_451/2017

Dans le cadre d’une procédure pénale pour faux dans les titres, le ministère public genevois a convoqué A. – domicilié à Londres – à une audience du 21 décembre 2016. L’intéressé n’ayant pas donné…

Nr. 64 EGMR, cinquième section, Meloni c. Suisse, arrêt du 10 avril 2008 - Requête no. 61697/00

Aufgrund eines Haftbefehls des Bezirkstatthalters von Liestal (Basel-Landschaft) vom 16. Oktober 1998 wurde der Beschwerdeführer insbesondere wegen des Verdachts auf Betrug und Urkundenfälschung in…

Nr. 43 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 29. Oktober 2015 i.S. Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich gegen A. - 6B_182/2015

Am 26.3.2013 stellte die Kantonspolizei Zürich bei X. anlässlich einer Hausdurchsuchung unter anderem 224,9 Gramm Kokaingemisch und 730 Gramm Marihuana sicher. Die StA IV des Kantons Zürich eröffnete…

Nr. 68 Anklagekammer des Kantons St.Gallen, Urteil vom 8. April 2008 (Rechtsverweigerungsbeschwerde) - AK.2008.84-AK

X. reichte im März 2008 eine Strafklage gegen ihren Ehemann wegen diverser Vermögensdelikte ein. Hintergrund der Strafanzeige war der Verdacht der X., ihr Gatte würde versuchen, im Hinblick auf die…

Nr. 71 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 12. März 2009 i.S. X. AG gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_801/2008

Aufgrund des Vertriebs von sog. «Duftsäcklein» über den Hanfladen X. AG kam es in den Jahren 1996 und 1997 zu Strafverfahren wegen Drogenhandels gegen den damaligen Geschäftsführer Y. und die…

Nr. 40 Obergericht Solothurn, Strafkammer, Entscheid vom 18. September 2012 i.S. X. gegen Berufungsgericht - STBER.2012.51

Zwei Rechtsanwälte aus Deutschland erklärten am letzten Tag der Frist für ihre Klienten per Telefax die Anschlussberufung. Gleichzeitig übergaben sie das Originalschreiben der Deutschen Post. Nachdem…

Nr. 37 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 24 mai 2017 dans la cause A. contre Ministère public de l'arrondissement de la Côte - 1B_178/2017

Le 23 mars 2017, le Tribunal correctionnel de l’arrondissement de Lausanne a reconnu A. coupable de violation de tenir une comptabilité, d’injure, de menaces qualifiées, de contrainte, de viol, d…

Nr. 59 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 11. Juli 2014 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_772/2013

Während eines Fussballspiels der Superleague-Mannschaften von GC und dem FC Zürich zündeten GC-Fans Embleme der FCZ-Fans an, wodurch diese sich provoziert fühlten. Zusammen mit rund 50 weiteren…

Nr. 36 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 5. Dezember 2016 i.S. A. gegen Schweizerische Bundesanwaltschaft - 1B_412/2016

Die BA führt eine Strafuntersuchung gegen A. wegen Unterstützung einer kriminellen Organisation und Widerhandlungen gegen das Bundesgesetz über das Verbot der Gruppierungen «Al-Qaïda» und …
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.