Suchergebnis für information sur les droits

33 Dokumente gefunden

Nr. 66 EGMR, Grand Chamber, Bykov v. Russia vom 21. Januar 2009 - Application no. 4378/02

Der Beschwerdeführer (Bf.) Bykov war zur Zeit seiner Inhaftierung ein Grossaktionär und Vorstand der OAO Krasenergomash-Holding und ein Mitbegründer einer Reihe verbundener Gesellschaften. Im…

Belehrungspflicht über den Grund des Aussageverweigerungsrechts - eine Besprechung von BGE 144 IV 28

Einem Beschuldigten wurde vorgeworfen, den Genitalbereich eines ca. 9-jährigen Mädchens fotografiert zu haben. Gemäss Staatsanwaltschaft hat er rund drei Jahre später das dannzumal ca. 12-jährige…

Nr. 48 EGMR, First Section, Bannikova v. Russia, Urteil vom 4. November 2010 - Application no. 18757/06

Die Beschwerdeführerin erklärte sich im Januar 2005 in einer Reihe von Telefongesprächen mit S. bereit, von diesem Cannabis abzunehmen und weiter zu verkaufen. Am 28.1.2005 übernahm die…

Verwertbarkeit von Einvernahmen eines Zeugen oder einer Auskunftsperson bei einem Rollenwechsel

Das Phänomen des rosaroten Elefanten, auf welches Gless1 im Zusammenhang mit den sog. Beweisverwertungsverboten hinweist, beschreibt die Problematik, welche dem vorliegenden Aufsatz zugrunde liegt,…

Nr. 6 Obergericht Luzern, II. Kammer, Entscheid vom 20. April 2009 i.S. X. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern - 21 09 20

Der Journalist X. stellte beim Informationsbeauftragten der Luzerner Strafuntersuchungsbehörden ein Gesuch um Einsicht in ergangene Strafverfügungen, Einstellungs- und Nichtanhandnahmeverfügungen im…

Nr. 49 EGMR, Grand Chamber, Case of Sergey Zolotukhin v. Russia, Urteil vom 10. Februar 2009 - Application no. 14939/03

S. A. Zolotukhin wurde am 4. 1. 2002 auf eine Polizeiwache des Bezirks Voronezh (RU) verbracht, um zu klären, wie es ihm gelungen war, seine Freundin auf militärisches Sperrgebiet zu führen. Bereits…

Nr. 37 CEDH, Grande Chambre, Mooren c. Allmagne, arrêt du 9 juillet 2009 - requête n° 11364/03

Der Beschwerdeführer wurde am 25.7.2002 festgenommen und vom Amtsgericht Mönchengladbach wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in 20 Fällen in Untersuchungshaft versetzt, wobei das Amtsgericht…

L'ordre d'autopsie médico-légale: le droit d'opposition et le contrôle judiciaire en procédure pénale suisse

L’autopsie médico-légale constitue bien souvent l’unique mesure à disposition du magistrat instructeur chargé d’établir la cause et les circonstances d’un décès non naturel, évident ou suspecté…

Le secret de l'avocat face aux exigences de la lutte contre le blanchiment d'argent: l'avis de la Cour européenne des droits de l'homme

La Cour européenne des droits de l’homme («la Cour») a récemment eu l’occasion de juger de la conformité avec la CEDH de dispositions obligeant les avocats à communiquer aux autorités leurs soupçons…

Traces d'oreille et preuve à charge: le Tribunal fédéral n'est pas sourd aux droits de la défense

Le 10.6.2013, le Tribunal fédéral a rendu un arrêt dans lequel il confirmait que la défense doit avoir accès aux traces trouvées sur une scène de crime et formant la base d’un rapport de police…

Rétrocessions dans le domaine financier : échec de la mise à l'épreuve pour le gérant de fortune peu loquace

Le 22 mars 2006, la Ire Cour de droit civil du Tribunal fédéral faisait grand bruit en jugeant qu’à défaut d’accord entre les parties, les rétrocessions qu’un gérant de fortune indépendant avait…
Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.