Numéro 6

Editorial


Jurisprudence

1. Droit pénal primaire

2. Procédure pénale

Nr. 33 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 29. November 2016 i.S. Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich gegen A. und B. - 1B_26/2016

Art. 44, 48, 141 Abs. 2, 194, 196 und 197 StPO; Art. 5 und 13 BV: nationale Rechtshilfe; Beweiserhebungsmethoden; Unverwertbarkeit von Beweisen; Erhebung von Fernmeldedaten; hinreichender Tatverdacht; Eingriff in das Fernmeldegeheimnis.

Nr. 36 Bundesgericht, I. öffentlich-rechtliche Abteilung, Urteil vom 5. Dezember 2016 i.S. A. gegen Schweizerische Bundesanwaltschaft - 1B_412/2016

Art. 221 Abs. 1, 225 und 227 StPO; Art. 260ter StGB; IS-Gesetz: Einsicht in Akten; Haftverfahren vor Zwangsmassnahmengericht; Prüfung des dringenden Tatverdachts; kriminelle Organisationen; Unterstützungshandlungen.

Nr. 37 Tribunal fédéral, Ire Cour de droit public, Arrêt du 24 mai 2017 dans la cause A. contre Ministère public de l'arrondissement de la Côte - 1B_178/2017

Le 23 mars 2017, le Tribunal correctionnel de l’arrondissement de Lausanne a reconnu A. coupable de violation de tenir une comptabilité, d’injure, de menaces qualifiées, de contrainte, de viol, d…

Articles


Documentation

Législation

Littérature

Recension

Manifestations

Abonnez-vous à la Newsletter forumpoenale pour rester informé.