Suchergebnis für Verteidigungsrechte

10 Dokumente gefunden

Filterauswahl
Deutsch 2019 Alle löschen

Nr. 43 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 1. Mai 2018 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_646/2017

Die StA II ZH erhob Anklage gegen X. wegen mehrfacher qualifizierter Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz (Heroineinfuhr vom 20.9.2014 und vom 17.10.2017). Das BezGer Horgen sprach X…

«You'll get a fair trial followed by a first class hanging» - Überlegungen zur Bedeutung und zu den Voraussetzungen eines fairen Gerichtsverfahrens

«You’ll get a fair trial followed by a first class hanging.» Der Ausspruch wird Roy Bean zugeschrieben, einem exzentrischen Saloon-Besitzer und Friedensrichter in Val Verde County in Texas. Er…

Nr. 35 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 23. Januar 2019 i.S. X. gegen Generalstaatsanwaltschaft des Kantons Bern - 6B_909/2018

Das Kreisgericht VIII Bern-Laupen erklärte X. des Betruges und der Veruntreuung schuldig und verurteilte sie zu einer Freiheitsstrafe, als Zusatzstrafe zu einem Urteil des OGer BE. Gegen dieses…

Nr. 14 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 5. Mai 2017 i.S. X. gegen Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt - 6B_542/2016

Die StA BS wirft X. zusammengefasst vor, in der Zeit von Juli 2012 bis am 2.1.2013 (mit Unterbruch von Ende Juli 2012 bis Anfang August 2012) seine damalige Lebenspartnerin A. mehrfach persönlich…

Nr. 40 Bundesgericht, Strafrechtliche Abteilung, Urteil vom 14. Juni 2018 i.S. X. gegen Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich - 6B_1368/2017

Das BezGer ZH stellte das Verfahren gegen X. wegen versuchter Anstiftung zur Misswirtschaft, mehrfachen, teilweise versuchten Betrugs sowie Veruntreuung ein und sprach ihn frei von den Vorwürfen der…

Aspekte der beweismässigen Verwertbarkeit von polizeirechtlich erhobenen Informationen im Strafverfahren

Polizeiliche Arbeit besteht wesentlich im Erheben von Informationen. Bei der Ermittlung von Straftaten versteht sich das von selbst – ohne Beweise lässt sich keine Verurteilung herbeiführen. Aber…

Melden Sie sich für den forumpoenale-Newsletter an und bleiben Sie informiert.