From the magazine forumpoenale 1/2014 | S. 58-63 The following page is 58

Literatur — Littérature — Letteratura

Ausgewertete Zeitschriften – Liste des revues dépouillées – Lista delle reviste consultate

a) Schweiz – Suisse – Svizzera: Aktuelle Juristische Praxis (AJP); Anwaltsrevue (AwR); Basler Juristische Mitteilungen (BJM); Freiburger Zeitschrift für Rechtsprechung (FZR); Journal des Tribunaux (JdT); Jusletter; plädoyer; recht: Zeitschrift für juristische Weiterbildung und Praxis; Revue jurassienne de jurisprudence (RJJ); Revue valaisanne de jurisprudence (RVJ); Schweizerische Juristenzeitung (SJZ); Schweizerische Zeitschrift für internationales und europäisches Recht (SZIER); Schweizerische Zeitschrift für Kriminologie (SZK); Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht (ZStrR); Semaine Judiciaire (SJ); Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins (ZBJV); Zeitschrift für Europarecht (EuZ); Zeitschrift für Schweizerisches Recht (ZSR).

b) Ausland – Etranger – Estero: Europäische Grundrechte-Zeitschrift (EuGRZ); Goltdammer‘s Archiv für Strafrecht (GA); Journal für Rechtspolitik (JRP); Juristenzeitung (JZ); Juristische Blätter (JBl); Juristische Rundschau (JR); Kriminalistik; Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft (KritV); Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform (MschrKrim); Neue Kriminalpolitik (NK); Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ); NStZ-Rechtsprechungs-Report Strafrecht (NStZ-RR); Österreichische Juristenzeitung (ÖJZ); Österreichische Richterzeitung (RZ); Strafverteidiger (StV); Strafverteidiger Forum (StraFo); Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft (ZStW); Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS); Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (wistra).

1. Internationales Strafrecht, EMRK und Verfassungsrecht – Droit pénal international, CEDH et droit constitutionnel

  1. 1. : Strafrechtsrelevante Entwicklungen in der Europäischen Union – ein Überblick, ZIS 2013, 455.
  2. 2. : Limites de la liberté de la presse selon les articles 10§2 CEDH et 293 CPS: un «mal» nécessaire justifié par le secret de l’enquête et des délibérations?, Jusletter vom 25.11.2013.
  3. 3. /: Grundrechtsschutz bei der Durchführung von Unionsrecht durch Strafrecht, StV 2013, 713.
  4. 4. : Die geschädigte Person und das Legalitäts- sowie das Opportunitätsprinzip, ZStrR 2013, 408.
  5. 5. ////: Chronique de droit pénal suisse dans le domaine international (2012), Schweizerische Praxis zum Strafrecht im internationalen Umfeld (2012), SZIER 2013, 467.
  6. 6. : Grundlagen Versammlungsrecht: Nötigung und Blockadeaktionen,…
[…]